Ökumene und ökumenische Woche

"Ökumene" nennt man das gemeinsame Beten und Arbeiten von Christen aus verschiedenen Konfessionen oder verschiedenen Ländern. Im traditionell katholischen Eislingen-Nord arbeiten Christuskirchengemeinde und Sankt Markuskirchengemeinde seit vielen Jahren freundschaftlich zusammen. Mit den zahlreichen syrisch-orthodoxen Christen sind wir in gutem Kontakt.
Gemeinsam sind die Eislinger Kirchengemeinden über ihre (Diakonie-) und Krankenpflegevereine Träger der ökumenischen Sozialstation.

Ökumenische Gottesdienste
Aufs Jahr gerechnet feiern wir über ein Dutzend ökumenische Gottesdienste, viele davon in Schulen, im Altenzentrum, bei Stadtfesten und Vereinen.

Ökumenische Woche
Die ökumenische Woche - in der Regel Ende Januar / Anfang Februar - ist Teil der deutschlandweiten "Gebetswoche für die Einheit der Christen". In Eislingen beteiligen wir uns mit zwei Abenden zu biblischen Themen und einem gemeinsamen Gottesdienst an der Ökumenischen Woche.

Ökumeneausschuss
Der Ökumeneausschuss koordiniert die Zusammenarbeit der vier Eislinger Kirchengemeinden. Im Ökumeneausschuss arbeiten Kirchengemeinderäte aus St. Markus-Liebfrauen, der Lutherkirche und der Christuskirche zusammen.

Konfessionsverbindende Ehepaare
In Eislingen gibt es schon lange viele evangelisch-katholische Ehepaar. Für sie sind die gemeinsamen Gottesdienste besonders wichtig. Während früher von Seiten der Pfarrämter bei Trauungen und Taufen Hindernisse zu überwinden waren, gibt es inzwischen schon lange auch in diesem Bereich eine konstruktive Zusammenarbeit. Unumgänglich ist weiterhin die Entscheidung, ob eine Trauung oder eine Taufe evangelisch - und das heißt dann auch: in der evangelischen Kirche - oder katholisch sein soll.

Bei Trauungen kann auf Wunsch ein/e Pfarrer/in der anderen Konfession den Traugottesdienst mitgestalten.

Während die Taufe zwischen den beiden großen Konfessionen voll anerkannt wird, wird leider ein gemeinsames Abendmahl - bzw. eine gemeinsame Feier der Eucharistie - weiterhin von Rom nicht geduldet.

In den Gottesdiensten in der Christuskirche sind - wie in allen evangelischen Kirchen - katholische Christen beim Abendmahl herzlich willkommen.

Ihre Ansprechpartner

Pfarrer Frieder Dehlinger
Telefon 920 190 20

Pfarrerin Miriam Guillet
Telefon 920 190 22

Ökumenisch sind wir verbunden mit:
Evangelische Kirchengemeinde der Lutherkirche Eislingen
www.lutherkirche-eislingen.de
Katholische Kirchengemeinde St. Markus-Liebfrauen
www.katholische-kirche-eislingen.de