Hannelore Schnitzler hat im Mai 2015 die neu geschaffene Stelle zur Ehrenamtsförderung angetreten. Es sollen Hilfen für alte, einsame, kranke und demente Menschen in Eislingen und Ottenbach angeboten werden.

Die  Stelle ist auf Inititative der Diakonie- und Krankenpflegevereine Eislingen und Ottenbach und der Christuskirchengemeinde eingerichtet worden. Die fünf Krankenpflegevereine, der Evangelische Kirchenbezirk Göppingen, die Kommunen Eislingen und Ottenbach, die Pflegekassen, das Land und die Christuskirchengemeinde finanzieren gemeinsam diese neue Stelle.

Die Aufgabe von Frau Schnitzler ist es, Ehrenamtliche zu fördern und zu begleiten,  älteren Menschen in Eislingen und Ottenbach die Unterstützung und Hilfe anzubieten, die benötigt wird. Bereits bestehende Angebote wie der Fahr- und Begleitdienst, der Spieletreff oder die Gymnastikgruppe sollen weitergeführt werden. Neue Angebote sollen in ganz Eislingen und Ottenbach entstehen.

Kontakt:
Hannelore Schnitzler, Telefon 07161 920 190 26
e-mail: Hannelore.Schnitzlerdontospamme@gowaway.christuskirche-eislingen.de

Nachstehend finden Sie einige Flyer zu Angeboten und Einladungen, die in nächster Zeit angeboten werden.

Flyer 1 - "Wir brauchen alle einmal Hife"

Flyer 2 - "Wir brauchen Sie"

Flyer 3 - "Für ein soziales Miteinander"

Flyer 4 - "Workshop Ehrenamtlich aktiv"

Flyer 5 - "Altenbegleiter/-in auf dem Weg zueinander"

Logo