Was ist der Weltgebetstag?

Jeweils am ersten Freitag im März feiern wir gemeinsam mit Frauen und Männern in ca. 170 Ländern einen ökumenischen Gottesdienst. Er findet abwechselnd in einer der vier Eislinger Kirchengemeinden statt. Die Liturgie des Gottesdienstes verfassen jeweils Frauen eines Landes für die Welt. An unserem Frauenkreisabend im Februar informieren wir über das jeweilige Land und die Situation von Frauen dort und fördern damit das bessere Verständnis über nationale und konfessionelle Grenzen hinweg.
Am 3. März 2017 feiern wir den diesjährigen Weltgebetstag in der Christuskirche. Die Liturgie wurde von Frauen der Philippinen gestaltet. Mit der Kollekte stärken wir Projekte im Land, welche die Anliegen von Frauen unterstützen und das Bewusstsein fördern über die politischen Ursachen von ungerechten Strukturen, unter denen Frauen leiden.

Ihre Ansprechpartnerin
Gemeindebüro Claudia Berger
Telefon 07161 920 190 20