Unsere Betreuungszeiten

In unseren drei Kindergartengruppen (Gruppe Rot, Blau und Gelb) bieten wir folgende Betreuungszeiten an:

Regelzeit (RG)
Montag - Freitag: 08.00 - 12.00Uhr
                            14.00 - 16.00Uhr

Verlängerte Öffnungszeit (VÖ)
1. Montag - Freitag: 07.00 - 13.00Uhr
2. Montag - Freitag: 08.00 - 14.00Uhr

Ganztagesbetreuung (GT)
Montag - Freitag: 07.00 - 17.00Uhr

Die Kinder gehören unabhängig von der gewählten Betreuungszeit einer Stammgruppe an. So ist es bei einem Wechsel der Betreuungszeit möglich, dass die Kinder trotzdem in ihrer vertrauten Gruppe bleiben können.

Wir haben während des Jahres bis zu 26 Schließungstage, größtenteils in den Schulferien.
Soweit wir in den Schulferien geöffnet haben, werden verstärkt Gruppen zusammengelegt.

Bei der Ganztagesbetreuung ist ein warmes Mittagessen inbegriffen.
Bei VÖ-Betreuung kann es, soweit noch Plätze vorhanden sind, hinzugebucht werden.

Unsere aktuellen Betreuungskosten entnehmen Sie bitte hier.

Unsere Schwerpunkte

Kinder- und Familienzentrum: Offen für die ganze Familie

Mit Hilfe einer landeskirchlichen Anschubfinanzierung konnten wir im Herbst 2011 mit unserem Kinder- und Familienzentrum starten.
Damit wurde die Möglichkeit geschaffen, möglichst niederschwellig Familien in Eislingen zu unterstützen. Betreuung, Begegnung, Bildung und Beratung sind die vier Eckpfeiler, nach denen wir uns ausrichten.
Unser erweitertes Angebot finden Sie jeweils im ausliegenden Flyer.
Sie sind jederzeit eingeladen, Ihre Ideen, Wünsche und Bedürfnisse mit einzubringen.

 

Hier finden Sie unser aktuelles Programm.

Der Glaube, der uns trägt...

Die verschiedenen religiösen Wurzeln unserer Kinder und ihrer Eltern nehmen wir sorgfältig und respektvoll wahr. In unserem Kindergartenjahr werden die christlichen Feste aufgegriffen und Lieder und Gebete begleiten unseren Tagesablauf.

Wir bringen uns ein ins Gemeindeleben der Christuskirche mit mindestens einem jährlichen Gottesdienst, bei Festen und manchen Gemeindeveranstaltungen.

Sprache und Musik

Seit November 2015 sind wir als Sprach-Kita zertifiziert.
Durch das Bundesprogramm "Frühe Chancen" (ab Juni 2012) und dem Folgeprojekt "Sprach-Kita: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" (seit Januar 2016), haben wir eine zusätzliche 50%-Stelle.
Alltagsintegrierte Sprachbildung von Anfang an in Verbindung mit Musik erleben wir immer wieder als große Bereicherung.

Darüber hinaus gibt es - wie in den anderen Eislinger Kindergärten auch - Sprachförderungsangebote nach Bedarf für einzelne Kinder. Diese werden aus Mitteln des Landes durch die Stadt Eislingen ermöglicht.

Weitere wichtige Punkte:

  • Grundlegendes Anliegen unserer Arbeit ist, dass sich die Kinder bei uns wohl fühlen und zu emotionaler Sicherheit und Stabilität gelangen. Um dies sicher zu stellen, werden die Übergänge (z.B. Krippe-Kindergarten, Elternhaus-Kindergarten,...) sehr sensibel auf die Bedürfnisse der Kinder und mit einem wissenschaftlich geprüften Aufnahmeverfahren abgestimmt. Jedes einzelne Kind soll sich als wesentlicher Teil seiner Gruppe wahrnehmen.

  • Wir arbeiten an Anlehnung an den baden-württembergischen Orientierungsplan.

  • Jedes Kind hat sein eigenes "Portfolio" (einen Ordner) als ein begleitendes Bildungs- und Entwicklungsdokument. Dieses ist den Kindern frei zugänglich und wird am Ende der Kindergartenzeit mit nachhause genommen.

  • Wir arbeiten gemeinsam mit den Kindern in an und an Projekten. Diese entstehen einerseits aus den Bedürfnissen, Interessen und Themen der Kinder, die wir Erzieherinnen durch aufmerksames Beobachten aufnehmen. Projekte entstehen andererseits auch aus gesellschaftlich relevanten Themen - z.B. Gesundheit, Ernährung,...

  • Ein gutes Miteinander in der Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und Erzieherinnen ist für unseren Kindergarten entscheidend wichtig. Neben dem persönlichen Gespräch sorgen monatliche Elternbriefe und unsere Pinnwände und Schaukästen für eine möglichst hohe Transparenz.

  • Unser Kindergarten beteiligt sich am Umweltprojekt "Grüner Gockel" der Christuskirchengemeinde und unterstützt über das Projekt "Meike - der Sammeldrache" das Recycling von Druckerpatronen, Handys etc.

H-

Das Kindergartenteam

Wenn Sie neugierig geworden sind, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung, um weitere Informationen oder eine unverbindliche Führung durch unser Haus zu erhalten.  

Hier bietet Ihnen die Stadt Eislingen die Möglichkeit, Ihr Kind/Ihre Kinder direkt für einen Kindergartenplatz in unserer Einrichtung vormerken zu lassen.