KonfirmandInnenarbeit und Konfirmation

Regelmäßige Treffen am Mittwochnachmittag, Ausflüge, 1 Wochenende miteinander wegfahren, Gemeindepraktikum, eine gute Gemeinschaft in einer lebendigen, vielfältigen Gruppe, über wichtige Fragen des Lebens diskutieren … all das könnt ihr in der Konfizeit erleben!

Und am Ende der gemeinsamen Zeit feiern wir miteinander an zwei aufeinander folgenden Sonntagen in der Zeit zwischen Ostern und Pfingsten Konfirmation in der Christuskirche!

Wenn du 13 Jahre oder älter bist und du bald in die 8. Klasse kommst, dann kann die Konfizeit für dich beginnen! Wir starten mit dem Konfijahr noch vor den Sommerferien und treffen uns einmal am Samstagvormittag. Nach den Sommerferien geht es dann richtig los am Mittwochnachmittag. Alle Jugendlichen, die in unserer Gemeindegliederkartei vermerkt sind, bekommen in der Zeit um Pfingsten eine Einladung für ein erstes Infotreffen. Solltest du keine Einladung bekommen, dann melde dich bitte im Gemeindebüro.

Mitarbeit im Konfiteam
Bei all diesen Aktivitäten arbeite ich als Pfarrerin gemeinsam mit Ehrenamtlichen im Konfiteam. Erwachsene und Jugendliche fahren als MitarbeiterInnen bei den Wochenenden mit oder engagieren sich im Unterricht am Mittwochnachmittag. Das ist für alle Beteiligten ein großer Gewinn!

Haben Sie Lust mitzumachen!?
Wir können gerne miteinander überlegen, wo und wie Sie sich einbringen wollen. Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf! Vielfältiges ist möglich: im organisatorischen Bereich oder inhaltlich theologisch-pädagogisch, einmalig bei einem Projekt oder regelmäßig , … Sie können Jugendliche dabei begleiten, eine eigene Meinung zu finden und sich selbst mit einigen „Glaubensthemen“ beschäftigen. Eine lohnende Sache!

Ihre Ansprechpartnerin
Pfarrerin Miriam Guillet
Tel. 920 190 22

Der Konfirmandenjahrgang 2016/2017

Termine