Meldungen aus unserer Kirchengemeinde

Gemeinsam im Freien - Gartenpflege rund um die Christuskirche am 26. Juni 2021

Am Samstag, den 26. Juni 2021 laden wir ein zur Gartenpflege im Kirchgarten der Christuskirche. Es müssen vor allem die Hecken zurückgeschnitten werden.

Gestartet wird um 08:30 Uhr. Für Verpflegung wird gesorgt. Gerne können Sie Ihre Heckenschere oder Baumschere mitbringen. Ein grüner Daumen ist...

mehr

Würdiger Abschied

Nach fast vierzehnjähriger Organistentätigkeit an Eislingens Christuskirche verabschiedete sich Hans Walter Blum mit einem schönen Spektrum Orgelmusik am vergangenen Pfingstmontag, 24. Mai 2021. Einerseits konnte die gottesdienstliche Gemeinde Blums Kunst in Orgelspiel und Improvisation zu den...

mehr

Konfirmationen des Jahrgangs 2020/2021 finden im Juli statt

Ursprünglich sollten die Konfirmationen des Jahrgangs 2020/2021 im Mai diesen Jahres stattfinden. Corona-bedingt wurden sie auf den Monat Juli verlegt. Damit alle Konfi-Familien genügend Platz in der Christuskirche haben, werden insgesamt vier Konfirmationsgottesdienste stattfinden. Die Termine sind...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.06.21 | „Gott ist an der Seite der Heimatlosen“

    Zum Gedenken an die Opfer von Flucht und Vertreibung haben im Namen der vier großen Kirchen im Land Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh und Bischof Gebhard Fürst am Weltflüchtlingstag in Heidelberg einen zentralen ökumenischen Gottesdienst gefeiert.

    mehr

  • 20.06.21 | „Für den Glauben die Heimat verlassen“

    Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag. Aus diesem Anlass erzählt Naser Nadimi im Interview von seiner Flucht aus dem Iran, den er mit Frau und Kind wegen seines christlichen Glaubens verlassen musste. Jetzt ist er im Kirchengemeinderat in der Tübinger Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde.

    mehr

  • 17.06.21 | Landesmissionsfest in Tübingen

    Wie macht Mission heute Begegnung über die Grenzen von Religion und Kultur hinweg möglich? Damit befasst sich das 200. Landesmissionsfest am 19. und 20. Juni in Tübingen. Dr. Gisela Schneider vom Difäm erklärt, was die Teilnehmer erwartet - und was Mission heute bedeutet.

    mehr