Organist/in gesucht

Die Ev. Christuskirchengemeinde Eislingen-Ottenbach sucht zum 01.06.2021

eine Organistin/einen Organisten/in
mit C-Prüfung für den Organistendienst.

Der Dienstauftrag umfasst 1,82 Wochenstunden (4,56%). Anstellung und Vergütung erfolgen entsprechen der KAO und dem TVÖD.

Die Aufgaben umfassen hauptsächlich die sonntäglichen Gottesdienste in der Christuskirche Eislingen. Auch Doppeldienste mit dem Gemeinzentrum Ottenbach sind erforderlich. Selten wird eine Trauung zu spielen sein. Die Dienste werden im Wechsel mit derzeit zwei anderen nebenamtlichen Organistinnen organisiert.

Die Orgel der Christuskirche Eislingen wurde 1906 von der Firma Link, Giengen an der Brenz in die neue Jugendstilkirche eingebaut. Nach einem neobarocken Umbau im Jahre 1947 wurde sie 1999 von der Firma Mühleisen im Sinne des spätromantischen Originals restauriert und auf 27 Register + 3 Transmissionen auf pneumatischen Kegelladen erweitert.
Sie ist eine der wenigen erhaltenen spätromantischen Instrumente in Württemberg und ein bedeutendes Kulturdenkmal.

Wir sind eine musikbegeisterte Gemeinde und freuen uns auf Bewerber/innen, die gerne zusammen mit den Pfarrer/innen schöne Gottesdienste gestalten.

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an Pfarrerin Ursula Pelkner (Tel.: 07161 920 190 20 oder E-Mail: pfarrerin.pelknerdontospamme@gowaway.christuskirche-eislingen.de).

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Ev. Pfarramt Eislingen-Ottenbach
Pfarrerin Ursula Pelkner
Königstr. 17
73054 Eislingen