Was ist der Weltgebetstag?

Jeweils am ersten Freitag im März feiern wir gemeinsam mit Frauen und Männern in ca. 170 Ländern einen ökumenischen Gottesdienst. Er findet abwechselnd in einer der vier Eislinger Kirchengemeinden statt. Die Liturgie des Gottesdienstes verfassen jeweils Frauen eines Landes für die Welt.

Weltgebetstag am 05. März 2021

Am Freitag, den 05. März 2021 feiern wir unter Corona-Bedingungen den diesjährigen Weltgebetstag der Frauen.  „Worauf bauen wir?“ ist das Motto der Frauen aus Vanuatu, die den Gottesdienst für 2021 vorbereitet haben. Im Mittelpunkt steht der Bibeltext aus Matthäus 7,24-27.

"Worauf bauen wir?" - Aktueller kann diese Frage kaum sein angesichts der globalen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf uns alle. In den vergangenen Monaten konnten wir viele Erfahrungen sammeln, wie wir trotz Corona Gottesdienste feiern können. Darauf bauen wir und deshalb möchten wir den Weltgebetstag der Frauen auch in diesem Jahr miteinander feiern.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 



Ihre Ansprechpartnerin
Gemeindebüro Stefanie Just
Telefon 07161 920 190 20