Informationen zu den Kita-Gebühren

Seit 25. Mai 2020 sind die Kindertageseinrichtungen wieder regulär geöffnet; die Kindergartenbeiträge für Juni wurden am 1. Juni abgebucht.

Es gibt seitens des Landes leider immer noch keine Entscheidung zum Umgang mit den Kindergartengebühren während der Notbetreuung. Nach den Betreuungsverträgen bestand auch bei behördlich angeordneter Schließung die Zahlungsverpflichtung der Eltern weiter. Sollte das Land den Kommunen wie in den anderen Lockdownphasen die ausfallenden Beiträge erstatten, werden wir dies selbstverständlich an unsere Kindergarteneltern weitergeben und mit den bereits eingezogenen Zahlungen verrechnen. Für Zeiten, in denen Kinder notbetreut wurden, sind anteilige Elternbeiträge zu bezahlen.

Bitte sehen Sie bis dahin von Anfragen oder Rücklastschriften ab. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Gemeindebüro der Christuskirche.

https://www.eislingen.de/de/Leben-in-Eislingen/Kinder,-Jugend,-Familie/Kindergaerten